Bio

selbst

Ari Plikat

Jahrgang 1958, geboren in Lüdenscheid . Ausbildung zum Grafiker in Hagen, Studium Visuelle Kommunikation in Leeds und Dortmund, wo seitdem freiberuflich Illustrationen, Cartoons und komische Bilder und Drucke entstehen.

 

Cartoons erscheinen z.B. in Titanic,taz, Stern, Eulenspiegel, Zitty,Pardon,Italien, Berliner Tagesspiegel,FAZ,Häuptling Eigener Herd, Raben-Kalender, Spiegel Online, Nebelspalter, U-Comix…

 

Auszeichnungen: Art Directors Club Deutschland Gold 1987, Clio Award USA 1988, ÄON-Preis für Kreativität 1998, 2. Platz Deutscher Karikaturpreis Dresden 2006, Zilveren Hoet Cartoonfestival Knokke 2007, 2. Platz Rückblende 2009, Die silberne Kuh Langnau 2010, Sondermann für komische Kunst 2010,  1. Preis Kategorie Freundschaft & Partnerschaft im Karikaturenwettbewerb zum Alter: „Schluss mit lustig“  des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 2015.

 

Bücher: Ich bin ich, ich auch, 1990, Lappan, Kaufen Sie dieses Buch, 1990, Lappan, Sehr Witzig!, 1992, Lappan, Die Post geht an die Börse (Ari Plikat und POLO),1997, Lappan, Echt Käfer (Ari Plikat und POLO), 1998, Lappan, Sex mit Ari Plikat, 2000, Edition Hupe, So sehe ich aus, wenn ich schlafe…, 2004, Lappan, Jetzt kommt das Beste, 2008, Carlsen, Das große Grusel-Monster-Rätselbuch von Lotte&Ari (mit Charlotte Wagner),2011, Arena,   Ich rieche Angstschweiss, 2013, Lappan